Wir stellen uns vor:

In Maintal besteht der Seniorenbeirat aus mindestens 9 und maximal 17 Mitgliedern; derzeit sind es 15 Personen. Sie werden von Trägern der Senioren­einrichtungen und örtlichen Relionsgemeinschaften vorgeschlagen. Die Berufung erfolgt für fünf Jahre durch den Magistrat der Stadt Maintal. Es wird sicher gestellt, dass jeder Stadtteil durch mindestens zwei Mitglieder vertreten ist. Der Seniorenbeirat tagt vier mal im Jahr im Sitzungssaal Rathaus Hochstadt.

Der neu ernannte Maintaler Seniorenbeirat traf sich am 27. Juni 2016 zum ersten Mal.

Das sind die neuen Mitglieder (von links nach rechts):

  • Joachim Ehlert

  • Ulf Krusewitz

  • Ursula Pohl

  • Barbara Soff

  • Renate Gundert-Buch (Fachbereichsleiterin für Soziales bei der Stadt Maintal)

  • Elli Henkel

  • Brigitta Trunski

  • Edeltraud Reul-Streichert

  • Karl-Heinz Oehme

  • Irmgard Kaiser

  • Karl-Heinz Meyer

  • Rainer Brüggemann

  • Gerhard Fink

  • Heidemarie Zirkel

  • Wally Vida-Pedd (sitzend)

  • Lore Bredow

  • Ralf Sachtleber (Erster Stadtrat)