Rückschau Wandern 2014/2015

 

Naturschutzgebiet Mönchbruch

Die letzte Winterwanderung 2014/2015 vom Maintaler SeniorenOffice führte bei frühlingshaftem Wetter um und durch das Naturschutzgebiet Mönchbruch südlich vom Frankfurter Flughafen. Ausgangs– und Endpunkt der Wanderung war das ehemalige Jagdschloss Mönchbruch. Zunächst wurde ein Sumpf- und Wiesengelände durchquert. Weiter ging es durch den angrenzenden Wald zur Steppen- und Heidelandchaft an der Startbahn West. Nächstes Ziel war der Gundsee wo sich ein neugieriges Nutria Pärchen von seiner schönsten Seite zeigte. Im nahegelegenen Walldorf wurde die Mittagsrast verbracht. Wohlgesättigt und sehr zufrieden wurde der Rückweg zuerst am Gundbach entlang und anschließend durch einen abwechslungsreichen Wald angetreten. Nach einer Zwischenrast wurden zum Abschluß zwei aus dem 18. Jahrhundert stammende Eichenalleen mit urwüchsigen Baumformen durchwandert. Während der etwa 16km langen Wanderung wurden immer wieder kleine Pausen zur Wild- und Landschaftsbeobachtung eingelegt.

Bilder zum Anklicken

Ein Dummy-Bild Ein Dummy-Bild Ein Dummy-Bild Ein Dummy-Bild Ein Dummy-Bild Ein Dummy-Bild Ein Dummy-Bild Ein Dummy-Bild Ein Dummy-Bild