Rückschau Radtouren 2010

 

Tannenmühle

Die zweite Radtour des SeniorenOffice Maintal war eine gemütliche Nachmittagstour und fand am Dienstag, 20. April, statt.

Die Teilnehmerzahl belief sich einschließlich der beiden Tourenleiter aufgrund der schönen Wetterlage auf 19 Personen, davon 8 Damen und 11 Herren. Die Gruppe traf sich um 14 Uhr an der Fähre in Dörnigheim. Bei sonnigem, leicht bewölktem und nicht zu heißem, idealen Radfahrwetter ging die Fahrt zuerst am Main entlang zur Dietesheimer Staustufe. Dort ging es auf die andere Mainseite. Vorbei an den Dietesheimer Steinbrüchen, am Geflügelzuchtverein und zwei Aussiedlerhöfen führte der Weg durch den Wald nach Hausen. Dort radelte die Gruppe am Ortsrand vorbei in Richtung Rodgau. Bald war das Fahrtziel erreicht, das Gasthaus „Zur Kreuzug“ an der Schnellstraße. Die im Programmheft angekündigte Tannenmühle hat im April noch geschlossen. Nach der Rast fuhren die Seniorenradler auf dem Rückweg an der Fasanerie Kleinauheim und am Tistrasee in Richtung Steinheim, anschließend den Main entlang bis zur Dietesheimer Schleuse. Dort ging es wieder auf die Maintaler Mainseite und schnell war Dörnigheim erreicht.

Bilder zum Anklicken

Ein Dummy-Bild